Unsere Themenschwerpunkte

"Gelebte Demokratie" in unserer Gemeinde Oberharmersbach

Wir setzen uns ein für

  • ein "Gehört werden" des Bürgerwillen
  • frühzeitige Einbeziehung Betroffener und Anwohner bei allen strukturellen Änderungen - nicht auf die Einwohner warten, sondern auf sie zugehen und mitnehmen!
  • Einbeziehung von sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern in Entscheidungsprozesse!
  • Einrichtung von Workshops unter fachlicher Leitung!

Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger von Oberharmersbach zur Mitgestaltung in der Gemeinde motivieren und Politikverdrossenheit vermeiden.

Tourismus und Gastronomie

Wir setzen uns ein für

  • nachhaltigen, zukunftsorientierten Tourismus
  • Einbeziehung aller Bürgerinnen und Bürger bei Planungen touristischer Projekte und Kooperationen

Schnelles Internet für ALLE

Wir setzen uns ein für

  • Ausbau des Breitbandnetzes bis in die Seitentäler und damit schnelles Internet für ALLE Bürger in Oberharmersbach
  • WLAN-Hotspots zur kostenlosen Nutzung an zentralen Punkten im Ort

Haushaltsplanung bis 2017 - Landesprogramm zur Ortskernsanierung

Wir setzen uns ein für

  • Rücknahme der Entscheidung zur geplanten Neuverschuldung
  • Überprüfung sämtlicher geplanter Maßnahmen auf eine Notwendigkeit
  • Bürgerversammlung zur Planung und Finanzierung der Ortskernsanierung
  • Abstimmung der Bürgerinnen und Bürger über zukünftige Planungen zu Bauvorhaben bei einer Investitionssumme von mehr als 500 000 Euro

Wichtig! Wir treffen uns im Juli am Donnerstag, den 26.07.2018, um 20 Uhr in "Hasegallis Besenwirtschaft".

Es gibt allerlei an Themen zu diskutieren: Die finanzielle Lage unserer Gemeinde, der Einsatz von Glyphosphat in unserer Gemeinde und die Kommunalwahl 2019. Außerdem gibt es Flammenkuchen, deshalb bitte vorher anmelden, bei:

sonja.wurth@jaegi-oha.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bürgerliste oberharmersbach