Stellungnahmen zu öffentlichen Sitzungen und Sitzungsthemen

Hier veröffentlichen wir unsere Schwerpunkte und Meinungen zu einzelnen, aktuellen und uns wichtigen öffentlichen Sitzungspunkten des Gemeinderates von Oberharmersbach

Vorwort von Roland Buttgereit zur wieder Freischaltung der Berichte:

 

Sonja und ich haben uns entschlossen die Berichte zu Gemeinderatssitzungen wieder offen und für alle Interessierten frei zugänglich auf unseren Seiten zu zeigen.

Dem vorrausgegangen sind zahlreiche Wünsche von Bürgern und unseren Anhängern, die sich nicht jedes Mal mit Kennwort einloggen wollten und … sollen wir es unseren Anhängern erschweren, weil unsere Kritiker es so wollen? Wir haben nichts unrechtes getan!

Es muss in dem Zusammenhang ein weiteres Mal etwas Grundsätzliches festgestellt werden:

Unsere Kritiker, gleichzeitig die Kritiker unserer Berichterstattung, sind eifrige Leser unserer Seiten und sie interpretieren unsere Berichte oftmals sehr frei und nach eigenem Gutdünken.

Nur wenn behauptet wird, wir lügen und diffamieren, beleidigen und, wie unter anderem in der Mittelbadischen Zeitung im April 2017 veröffentlicht wurde, unter Berufung auf ein entsprechendes Interview mit BM Huber, gar suggeriert wird, dass wir die Verursacher von anonymen Anrufen und Beleidigungen wären, dann wollen und dürfen wir uns das nicht gefallen lassen.

 

Grundsätzlich sind das alles Straftatbestände, welche man eigentlich nur anzeigen muss und der Staatsapparat beginnt zu arbeiten. Warum wählt eigentlich keiner der „vermeintlichen Opfer“ diesen Weg?

Selbst bewusst und in pointierter Selbstironie verfasste Formulierungen wurden nach eigenem Gutdünken interpretiert und dienen einigen unserer Kritiker als Rechtfertigung für Angriffe und gar für Rücktritte. Die Zwei von der Bürgerliste sollen schuld sein, dass ein Bürgermeister nicht mehr antritt und seine Stellvertreterin jenes Amt nicht mehr haben will.

Einige, für mich nicht sonderlich intelligente Menschen/Oberharmersbacher, fühlten sich gar genötigt in Selbstjustiz und mittels „schlagkräftiger Argumente“ als Racheengel aufzutreten. Der Schaden war nicht sonderlich groß, meine Antwort sicher wirksamer.

Andere Bürger erwidern ‚morgendliche Grüße‘ beim Bäcker nicht mal mehr.

Bin ich froh, dass mir meine Mutter beigebracht hat solche Menschen trotzdem zu grüßen.

Mich macht das sehr nachdenklich, wir haben doch niemandem etwas getan.

Wir sind in bestimmten Fragen andere Meinung als andere Gemeinderäte und als unser Bürgermeister. Wir berufen uns auf das Recht der Meinungsäußerung, was uns ausdrücklich, auch in Form von eigenen Berichten aus öffentlichen Gemeinderatssitzungen genehmigt wird.

 

Seit es Parlamente und Parlamentarier gibt ist das, in Jahrhunderten/-tausenden Usus, in Demokratien ausdrücklich erwünscht und gern gesehen. In Diktaturen und unter Despoten endet es schon mal im Gefängnis oder noch schlimmer. Ich habe vor knapp 30 Jahren dafür gekämpft in Freiheit und Demokratie leben zu dürfen und werde weiter darum kämpfen.

 

Roland Buttgereit, 25.06.2017

Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 25.09.2017
Bericht zur Sitzung vom 25.09.2017.pdf
PDF-Dokument [47.0 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 11.09.2017
Bericht zur Sitzung vom 11.09.2017.pdf
PDF-Dokument [78.1 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 28.08.2017
Bericht zur öffentlichen Sitzung vom 28.[...]
PDF-Dokument [94.3 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 24.07.2017
Bericht zur öffentlichen Sitzung vom 24.[...]
PDF-Dokument [72.4 KB]
Öffentliche Sitzung vom 19.06.2017 - zum Haushalt 2017
Warum die Bürgerliste zum Vermögenshaushalt 2017 mit NEIN gestimmt hat:
Zum Haushalt 2017.pdf
PDF-Dokument [69.6 KB]
Roland Buttbereit's Meinung zur Sitzung vom 02.05.2017
Bericht zur Sitzung vom 02.05.2017.pdf
PDF-Dokument [79.7 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 20.02.2017
Bericht zur Sitzung vom 20.02.2017.pdf
PDF-Dokument [58.1 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 30.01.2017
Bericht zur Sitzung vom 30.01.2017.pdf
PDF-Dokument [98.0 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 24.01.2017
Bericht zur Sitzung vom 24.01.2017.pdf
PDF-Dokument [118.8 KB]
Roland Buttgereit zur öffentlichen Sitzung vom 16.01.2017
Bericht zur Sitzung vom 16.01.2017.pdf
PDF-Dokument [71.9 KB]

Wir treffen uns regelmäßig jeden 2. Mittwoch im Monat.

Unsere Treffen finden im

Gasthaus Jägerstüble,

Oberharmersbach, 

um 20 Uhr statt.

Wir freuen uns immer über interessierte Gäste!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bürgerliste oberharmersbach